World of Roleplay

Das Forum für Roleplay jeder Art!
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Das Spiel beginnt...

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter
AutorNachricht
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 3:29 pm

In einem dunklem Raum sitzen fünf Personen - zwei weibliche und drei männliche, welche vor einem Spielbrett saßen und am Würfeln waren.
Auf dem Tisch waren viele Bilder ausgebreitet, wobei ein Bild immer noch den höchsten Stellenwert von allen anderen.
Es hing ebenso an einer Tür mit einer Dartscheibe und war durchlöchert worden, weil das Opfer bisher immer entkommen war.
Jeder Jäger war danach umgekommen, weil er versagt hatte.
"Wen schicken wir diesmal?"
Die Antwort war nur der Qualm einer Zigarette, während der Anführer ein Bild aussuchte.
"Treo."
Allgemeines Raunen ging durch den Raum, als er auch noch ein zweites Bild hochhob.
"Jeanne."
"Seit ihr euch sicher - zwei auf ihn zu setzen?"
"Einer hat bisher immer versagt."

Jeanne saß auf einer Liege im Schwimmbad, als plötzlich ihr Handy anfing zu klingeln.
Ihr Schwert war in einer Tasche verstaut und sie selbst hatte eigentlich gedacht, dass sie heute frei hätte.
"Ja?"
"Du bist auf Alex angesetzt worden."
Mehr wurde nicht gesagt, sondern danach folgte eine Mail mit dem letzten Aufenthaltsort und dem Auftrag. Ebenso, dass sie einen Partner haben würde.
"Nein...nein...nein..."

Das selbe war auch an Treo geschickt worden...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 5:28 pm

Treo lag mal wieder auf dem Ast eines Baumes, der in seiner großen Gartenanlage stand.
"Herr Treo, sie haben eine Nachricht.", kam der Buttler zum Baum und verneigte sich leicht.
Treo rutschte vom Ast und landete nach einer kurzen Drehung bei seinem Untergebenen. Er nahm das Handy vom Silbertablett und öffnete die angekommene Nachricht. Nach kurzen lesen steckte er es ein und sah seinen Buttler an.
"Peter, sie können sich für heute frei nehmen, ich muss nochmal los."
Peter nickte und ging rückwärts von Treo weg.
"Ganz toll, ein Partner. Naja, ich zieh das auch so durch, der soll mri nur nicht im Weg stehen."
Treo ging in sein Anwesen. Die Eingangshalle bestand aus weißem Marmor, schön poliert und spiegelnd. Er bog links ein und durchquerte einen langen Gang. Links und Rechts standen immer wieder ein paar Staturen, die genauso weiß waren, die das Marmor. Am Ende des Ganges bog Treo rechts in ein Zimmer ein. Er schloss die Tür hinter sich und machte das Licht an. Sofort glitzerten überall an den Wänden Waffen. Vorzugsweise Dolche und Pistolen waren im Sortiment. Munition und einige Halterungen für die Waffen inklusive.
Treo nahm seine übliche Ausrüstung und verstaute sie in den dafür vorgesehenen Taschen an seinem Kleidern. Somit warne die Waffen nicht mehr zu sehen, aber jederzeit einsatzbereit.
Ein Dolche jeweils im Ärmel, schnell zur Hand, ebenso jeweils eine Pistole in den Hosentaschen, die eine Halterung für die Waffen vorgesehen hatten. Zwei Dolche am Bein, jeweils einer am Ober- und Unterschenkel der Beine. Munition für die Pistolen, die speziell für Treo angefertigt waren, war auf den Rücken angebracht, unter seinem T-Shirt und ein Magazin jeweils im Ärmel.
"Das sollte reichen.", dachte sich Treo und lass die Nachricht weiter. Das Zielobjekt war ein gewisser Alex.

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 5:36 pm

Jeanne hatte sich wieder angezogen. Es sah aus wie eine Schuluniform, nur viel zerzauster und ihrem Stil angeglichen. Ihre Haare waren zu einem leichten Zopf zusammengebunden, während sie die Tasche umhängte, in der ihr Schwert lag.
Sie war eine bekannte Fechterin, keiner würde Fragen stellen, sollte sie mit einer Waffe in der Öffentlichkeit auftreten.
Sie grinste und sah sich noch einmal genau das Bild ihres Opfers an, ehe sie aus dem Schwimmbad ging - auf die Straße und von dort aus die Nummer ihres Partners anrief.
Auf jeden Fall wollte sie ihm klar machen, dass Alex ihr gehörte und sie die Belohnung kassieren würde und sie nicht mit ihm teilen würde.

"Du hast wirklich wunderschöne Blumen."
Alex strich über die Blüten einer Rose, ehe er sich wieder aufrichtete und der jungen Frau tief in die Augen schaute.
"Trotzdem erkenne ich in dir mehr Potential, als du zugeben würdest."
Er stellte sich leicht seitlich hin, sodass man seine Waffe erkennen würde, aber sie erschrak nicht, sondern blieb ganz ruhig, während sie skeptisch schaute...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 5:44 pm

Treo nahm auf dem Weg in seinen Fuhrpark sein Handy und den Anruf entgegen. Jeane wollte ihm klar machen, das Alex ihr gehöre.
"Hey, komm mal runter. Jeder macht sein Ding. Wer schneller ist bekommt die Belohnung, klar? Ich hab keinen Partner nötig, vor allem keinen der mir im Weg steht, also halt dich zurück und lass einen Profi das machen."
Treo hatte sich nicht das Profil seines Partners, oder seiner Partnerin angesehen. Er ging von der Haupthalle aus eine große Treppe hinunter, wo einige seiner Fahrzeuge standen. Vorzugsweise Motorräder. Er ging weiter in den nächsten Raum, dort waren tiefer gelegte, bis zum Ende aufgerüstete Fahrzeuge, die er einfach mochte, wie einen Ford Mustang, mit neuem Motor, Kompressor und damit verbundenem TwinTurbo. Mehr als genug Pferde rissen den Wagen nach vorne, wenn man Gas gab.

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 5:51 pm

"Jetzt halt mal die Klappe, ich habe noch nie einen Partner benötigt und wegen dir werde ich nicht eliminiert werden, nur weil du mich so sehr genervt hast, dass Alex wieder entkommt. Also bleib da wo du bist und komm mir ja nicht in die Quere, ansonsten werde ich dich ebenso auslöschen."
Jeanne ließ ihm keine weitere Möglichkeit noch irgendetwas zu sagen, sondern setzte sich bereits ihren Helm auf ihres roten Motorrads.
Man hatte ihn in einem Blumengeschäft zuletzt gesehen, man würde ja sehen, wer zuerst da sein würde.
Der Schnellere würde gewinnen und das würde sie auf jeden Fall sein. Ansonsten würde sie erst Treo beseitigen und es auf Alex schieben.
"Ich bin so genial..."
Ein hinterhältiges Grinsen lag auf ihrem Gesicht, ehe sie losraste...

"Bitte geht."
Die junge Frau strich sich eine Strähne aus dem Gesicht und sah sich um, beinahe so, als fürchtete sie sich vor etwas, aber nicht vor Alex.
Dieser ging jedoch ein paar Schritte näher und beugte seinen Kopf zu ihr, während er leise flüsterte:
"Das würde dich aber nicht retten, ich weiß, dass man zwei auf mich gesetzt hat, kannst du kämpfen?"

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 5:57 pm

Treo steckte sein Handy in seine Jackentasche und stieg in seinen Wagen ein, die Schlüssel steckten wie immer schon.
Der Bordcomputer aktivierte sich beim umdrehen des Zündschlüssels und begrüßten den Fahrer. Einige Monitore drehten sich herum und warne nun gut für Treo zu sehen. Noch würde er sie nicht alle brauchen. Langsam fuhr er aus der Tiefgarage unter seinem Haus heraus und bog auf die Straße sein.
Er gab derweil in den Computer den Namen des Zielobjekts ein und bekam seinen letzten Standort heraus, welcher in einem Blumengeschäft war.
"Sie hat nicht gelogen. Schade, so schlau ist sie doch nicht."
Er drückte aus Gaspedal und schoss los in die Richtung seines Zielgebiets.

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:03 pm

Das Blumenmädchen drückte auf einen Knopf und alle Türen und Fenster schlossen sich, ebenso wurden Rollläden heruntergelassen.
Nur eine Lampe erhellte den gesamten Laden und der sanfte Geruch der Blumen blieb, wobei das Tageslicht verschwunden war.
"Ich habe nichts mit eurem Kampf zu tun."
"Jetzt schon."

Jeanne fuhr über Rot, beachtete keinerlei Geschwindigkeitesbegrenzungen und fuhr teilweise auf dem Bürgersteig um schneller an ihr Ziel gelangen zu können.
Man konnte nicht durch den Helm ihre Augen sehen, aber man erkannte an ihrer Haltung, dass sie etwas vorhatte, was bösartig war.
Wenn sie jemanden anfuhr, war es ihr egal, wenn Jeanne einen Auftrag hatte, endete es meistens im Chaos und blutig. Dafür erledigte sie alles...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:10 pm

Treo war zwar nicht schneller als Jeanne, aber er war näher am Blumenladen. Er kam fast zeitgleich mit ihr an. Er hielt vorschriftsmäßig auf dem Parkplatz des Blumenladens und stieg aus.
Die Fenster waren verriegelt und die Tür verschlossen.
"Hier muss er sein, sollte nicht schwer sein hier rein zu kommen."

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:14 pm

Jeanne wusste zwar nicht, wie ihr Partner aussah, aber sie wusste sofort, dass die Person die vor der Tür stand, nur dafür in Frage kommen würde.
Sie blieb mit quietschenden Reifen stehen und sprang vom Motorrad ab, ehe sie den Helm auf den Sitz lag und ihre Waffe aus der Tasche holte.
"Lass das einen Profi machen."

"Sie sind da."
Alex flüsterte und das Blumenmädchen machte das Licht komplett aus, während der Mann zu ihr hinter die Theke kam und die Waffe in den Händen hielt...
Er war bereit zu töten...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:18 pm

"Halts Maul. So auffällig wie du fährst, war klar das sie bemerken das du kommst. Deletantin. Frauen halt, kein Sinn für das Geschäft"
Treo nahm ein Fensterbrett als Sprungpunkt, um an die Dachkante zu kommen und über ein Dachfenster einzusteigen, das nicht verriegelt war. Kurz bevor er rein sprang, lächelte er Jeanne nochmal zu.
"Viel Spaß."
Dann verschwand er im Haus.

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:23 pm

Jeanne ging an ihr Motorrad und holte eine andere Waffe hervor. Es sah aus wie eine kleine Panzerfaust, die sie nach und nach aufbaute und dann auf das Geschäft zielte.
Die Passanten begannen zu schreien und schon wurde die Straße leer.
Keiner gaffte, sondern alle wollten nicht in das Geschehen mit hineingezogen werden.
"Anfänger..."
Sie zielte auf die Tür und drückte ab, als vor ihr alles explodierte, während sie nur da stand und mit einem Lachen die Katastrophe betrachtete.

Alex hielt der jungen Frau den Mund zu und kauerte mit ihr weiterhin in Sicherheit.
Er spürte ihre Angst als plötzlich alles explodiert war. Sie blutete aus einer Wunde aus der Schläfe, während ihn nicht einmal ein Staubkorn getroffen hatte.
Der Mann sah immer noch so aus wie vorher, während seiner Partnerin anzusehen war, dass sie gerade eine Explosion überlebt hatte...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:29 pm

Treo war im Dachgeschoss und überall war es dunkel. Langsam tastete er sich zu einer Tür vor, ehe das ganze Haus wackelte.
"Krank, die hat doch nicht etwa die Tür hochgehen lassen. Undiskreter gings wohl nicht mehr oder was?"
Treo ging leise durch die Tür und kam zu einer Treppe, die er hinunter lief. Er fand sich bald im Verkaufsraum wieder, wo die Tür schon eingeschossen war.
"Ich lasse sie erstmal machen, ich kann dann immernoch zuschlagen. Weglaufen kann er nicht."

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:38 pm

Wie ein Engel des Todes trat Jeanne hinein, das Schwert über den Boden ziehend, was ein lautes und grässliches Geräusch verursachte.
"Komm heraus...und ich werde dich schnell und sauber töten..."
Ein wahnsinniges Lachen folgte und sie trat gegen ein Regel auf dem viele Blumentöpfe standen. Sofort fiel dieses um und alle zerbrachen mit lautem Scheppern.
Alles sah verstaubt und kaputt aus, während einige Pflanzen noch leicht brannten.
"Komm heraus...komm heraus..."
Sie summte und starrte auf ein Bein, welches nicht sauber versteckt war. Grinsend trat sie hervor und ließ das Schwert gerade in dieses hinabsausen, zwar nicht so, dass das Bein abgetrennt wurde, aber das es einmal durch den Knochen ging und auf der anderen Seite wieder heraustrat. Wie ein Loch.
Doch ihr Grinsen erstarb, als der Schrei einer Frau die Antwort war.
Ihre Hand tastete hervor und sie zog an den Haaren eine junge Frau hervor, dessen Schreien erstarb und sie die Augen verdrehte.
"Uuuups...eine Unschuldige..."
Jeanne hob sie leicht hoch und trat ihr in den Rücken, sodass diese in einige Blumen flog.
"Vielleicht stirbst du ja nicht...kannst ja noch versuchen zu fliehen..."
Sie murmelte leise, ehe sie hinter den Tresen sprang - doch Alex war nicht mehr da...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:43 pm

"Wo ist er hin?", fragte sich Treo und sah sich um. Den Ausgang hatte er die ganze Zeit im Blick gehabt, sowie die Treppe auf der er saß. Jeanne musste etwas übersehen haben.
"man arbeitet echt nur mit Deletanten zusammen."

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:48 pm

"Du hast ihn entkommen lassen!"
Jeanne trat zu Treo und schaute ihn voller Wut an.
"Er ist weg!"
Nun schlug sie ihn und schien völlig die Beherrschung zu verlieren.
"Du hast schuld!"

Alex zog die Stirn kraus während er die zwei beobachtete.
Er konnte sie nicht einschätzen, daher blieb er erstmal noch versteckt. Die Frau war sehr stürmisch und unberechenbar, aber der andere...er hatte sich noch nicht wirklich gezeigt...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:53 pm

Treo blockte alle Schläge und Tritte locker mit einer Hand und sah sich weiter um.
"Halt doch mal die Klappe. Er ist noch hier."
Treo schaute sich um, immer Jeanne in einem Auge.
"Die Tür ist der einzige Ausgang, da ist er nicht durch, und bei mir ist er auch nicht vorbei gekommen, was der zweite und damit letzte Ausgang wäre. Denkt doch mal nach, er ist hier noch irgendwo.", zischte er sie an, ehe er ihr mit einer schnellen Drehung gegen die Hüfte trat und sie die Treppe runter in die Verkaufshalle schleuderte.
"Wo ist der Kerl hin?"
Scheinbar ohne Anstrengung drückte Treo sich ab und kletterte zwischen den beiden Wändern der Treppe nach oben, um eine bessere Übersicht zu haben.
"Da haben wir ihn ja."

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 6:59 pm

Jeanne rollte sich geschickt ab und kam schwankend zum stehen.
"Wo ist er?"
Sofort war sie wieder ganz ruhig, während sie sich umschaute und ihren Partner im Auge behielt.
Alex stand auf und ging mit ruhigen Schritten zu der jungen Frau, die ohnmächtig auf dem Boden lag. Er ignorierte sowohl Treo, als auch Jeanne, während er die Person sanft aus den Scherben hoch hob und sie sanft unter den Tisch bettete, während er mit einem Verband ihre Wunde versorgte. Ohne das man ihn gesehen hatte, war er beim Verbandskasten gewesen und schien nun seelenruhig alles andere zu ignorieren.
"Warum ignoriert er mich..."
Dieses sagte sie erst leise zu sich, ehe sie zu Treo schaute und schrie:
"Warum ignoriert er uns?"

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:01 pm

"Frag nicht so blöd, töte ihn, sonst mach ich es."
Treo schüttelte den Kopf.
"Nur Idioten in dem Geschäft."
Er zog mit der rechten Hand seine Pistole aus der Hosentasche und entsicherte sie. Mit ihr zur Sicherheit auf Alex zielend, falls Jeanne es vermasseln würde.
"Er scheint sie zu mögen, bringt ihm aber auch nicht mehr viel jetzt."

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:06 pm

Er wäre nicht umsonst der Beste, wenn er jetzt getötet werden würde, von zwei Amateuren...
Langsam stand Alex auf und sah zu der Waffe die auf ihn gerichtet war und dann auf das Schwert, welches hoch erhoben war.
"Seit ihr euch wirklich sicher, dass ihr mich töten wollt? Für jemanden, den ihr noch nie gesehen habt?"
Seine Stimme war sanft und leise, während auch er in seinen Händen jeweils zwei Waffen hatte. In jeder eine Pistole mit jeweils einer Kugel.
Er würde nicht daneben schießen, hatte er noch nie...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:11 pm

"Ja, ganz sicher."
Treo lies sich nicht nur fallen, sondern stieß sich an der Decke ab, und katapultierte sich dann von der Treppe zu Alex, welchen er auf Jeannes Degen zu stieß.
"Kill ihn."
Er rollte sich ab und verschanzte sich gleich hinter dem Tresen, um der Waffe von Alex zu entgehen.

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:15 pm

"Liebend gerne!"
Jeanne lachte und ging langsam näher, während Alex der jungen Frau etwas ins Ohr flüsterte.
"Ich werde wieder kommen und dann reden wir wieder."
Sie schaute verwundert auf, ehe der Mann ihr einen Kuss auf die Wange drückte. Danach ging alles ziemlich schnell.
Die Frau schlug mit dem Schwert zu, traf aber ins Nichts, während ein Tritt gegen die Beine ihr das Gleichgewicht raubte.
Danach war alles still und Alex war verschwunden...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:18 pm

"Was?! Das war todsicher? Wie konnte man das vermasseln? Sag mal, ist das dein erster Auftrag?"
Treo steckte seine Waffe weg und ging zur Tür. Einige Schaulustige kamen um sich das Schlamassel zu betrachten.
"Ganz toll, ich bin weg."
Treo ging zu seinem Ford und stieg ein.
"Wie kann man so blöd sein?"
Der Computer suchte sofort nach Standorten von Alex.

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:24 pm

Jeanne streckte ihm die Zunge raus und genoss diesen Triumph.
Was hatte Alex gesagt`?
Er würde zu dem Mädchen wiederkommen, also würde sie diese mit sich nehmen und als Geisel halten. Dann käme der Wolf nicht zu dem Lamm, sondern das Lamm zu dem Wolf.
Sofort hob die Frau die Verletzte hoch und schultere diese, während sie dann aus dem zerstörten Geschäft trat und dem Ford zuwinkte.
"Tja...ich habe noch einen Trumpf, du nicht."

"Alex ist verschwunden..."
"Sie haben es nicht geschafft..."
"Wer hat mehr Potential eine Falle zu stellen?"
"Jeanne!"
"Treo!"
"Warten wir ab, was Treo machen wird, ansonsten schickt einen, der ihn eliminieren wird, wir brauchen keine Versager."

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Safire87
Admin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2055
Alter : 26
Arbeit/Hobbies : Abiturient/Karate, RPG
Anmeldedatum : 17.02.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Nexos
Waffen: Schwerter

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:28 pm

"Meinst du wirklich?", fragte Treo, wärend er die verdunkelten Fenster runter lies und den Blick auf einen Bildschrim frei gab, wo ein roter Punkt blinkte.
"Denkst du ich stoße ihn ohne Sicherheitsvorkehrung zu dir? ICH bin kein Amateur. Das Mädchen wird er sich holen, da kannst du eh nichts dagegen machen."

_________________
MEIN BLOG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-welt.forumakers.com
Chibi-Angie
Geschichtenschreiber
Geschichtenschreiber
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1849
Alter : 27
Arbeit/Hobbies : Bin noch in der Schule / lesen, schreiben, RPG, Joggen
Anmeldedatum : 06.03.08

Charakter der Figur
Lebenskraft:
100/100  (100/100)
Spielfigur:: Rydia
Waffen: keine

BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   So Jul 12, 2009 7:30 pm

"Du bist schon tot."
Jeanne drehte sich um und legte das Mädchen auf ihr Motorrad, während sie mit der anderen Hand das Handy herausholte und grinste.
"Was wollen sie noch mit dir?"
Sie setzte nun den Helm auf und legte den Kopf leicht schief.
"Dein Punkt ist nun auch weg..."
Alex war wieder komplett verschwunden, keiner wusste wo er war.
Das war bisher immer so gewesen. Beinahe so, als würde er mit allen spielen...

_________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat,
egal wie es ausgeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Spiel beginnt...   

Nach oben Nach unten
 
Das Spiel beginnt...
Nach oben 
Seite 1 von 19Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das "ich stelle eine zufällige Frage"-Spiel
» Warrior Cats Spiel !
» Rebellen vs. Imperium (mit meinem Material) faires Spiel?
» SPIEL '15 - Wer ist alles da?
» Tiernamen Spiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Roleplay :: Mehrspieler-RPGs :: Everdream-
Gehe zu: